Für Stellensuchende

SOMS

Für Kandidaten

Voraussetzungen

Um innerhalb des Programms als Praktikantin / Praktikant arbeiten zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie müssen über eine abgeschlossene Ausbildung verfügen und Ihr Diplom (Papierversion) erhalten haben.
  • Sie müssen bei der Arbeitslosenkasse, bzw. der regionalen Arbeitsvermittlungsstelle (RAV) als stellenlos registriert sein
  • Sie müssen über eine gültige Rahmenfrist mit Bezugsberechtigung für die Dauer des Praktikums verfügen. Das heisst, mindestens 100 Tage bezugsberechtigt sein.

Ein Berufspraktikum ist schon während der Wartefrist möglich. Der Entschädigungsansatz beträgt bei einem Beschäftigungsgrad von 100% Fr. 102.–

Die Anmeldung erolgt ausschliesslich über Ihre RAV-Beraterin / Ihren RAV-Berater.

Was wir anbeiten

Wir übernehmen die Vermittlung und Koordination zwischen InteressentInnen oder Teilnehmenden, den Praktikumsstellen und den regionalen Arbeitsvermittlungsstellen (RAV).

Unsere Aufgaben:

  • Suchen von geeigneten Praktika innerhalb der Bundesverwaltung.
  • Beratung von InteressentInnen bzw. möglichen PraktikantInnen.
  • Koordination zwischen Praktikumsstellen, RAV oder anderen arbeitsmarktlichen Behörden und Teilnehmenden.
  • Erledigung von verschiedenen administrativen Arbeiten, insbesondere Ausarbeitung der Zielvereinbarungen, Erstellung der AMM-Bescheinigungen (Absenzen Kontrolle), Berichterstattung, Abrechnung der Kostenbeiträge.
  • Falls notwendig Hilfe und Beratung bei auftretenden Schwierigkeiten während eines Praktikums.